Ausflug zur Jagdhütte auf die Alm

Ihr Hausherr und Gastgeber ist ein begeisterter Jäger und besitzt eine eigene Jagd mit Alm-Jagdhütte auf 1900 m Seehöhe am Radhausberg  im Nationalpark Hohe Tauern.  Erleben Sie mit mir einen interessanten Ausflug zur Hütte.
Gemeinsam fahren wir in meinem Auto den steilen Forstweg hinauf, das letzte Stück, ca. 20 Minuten wandern wir auf historischen Pfaden.

Wanderung im ehemaligen Goldbergbau-Gebiet

Bis ins 19. Jahrhundert wurde am Radhausberg Gold abgebaut. Bauliche Überreste von der Goldgewinnung sind noch heute zu sehen.

Nebenbei erfahren Sie auch noch einiges über die Tiere in den Alpen und die Jagd. In

der Hütte stärken Sie sich dann bei einer Speck-Jause mit Bier und genießen die wunderschöne Landschaft mit Blick ins Gasteinertal.

 

Buchen Sie mindestens 7 Nächte!  Ihr Gastgeber lädt Sie dann gerne auf diesen einzigartigen Hüttenausflug ein. Hier geht's zur Jagdhütten-Pauschale